Web- und Softwarelösungen

Softwareentwicklung im Rahmen Ihres Qualitätsmanagements





Wenn Sie ein Qualitätsmanagementsystem (kurz: QMS) nach DIN ISO 9001 in Ihrem Unternehmen eingeführt haben oder sich gerade im Prozess befinden ihr Qualitätsmanagement aufzubauen, kommen Sie womöglich schnell an einige Grenzen hinsichtlich der IT-Systeme und Abläufe in Ihrem Unternehmen.

In Punkten wie der Dokumentation (z.B. für das Erstellen von Protokollen) sowie und der lückenlosen Rückverfolgbarkeit sind die bereits bestehenden Systeme oft nicht von Haus aus darauf ausgelegt den Umfang abzudecken, den Sie für ein ordnungsgemäßes DIN ISO QM-System benötigen. Außerdem werden Sie bei der Einführung eines QMS auch selbst einige organisatorische Herausforderungen zu meistern haben. Dazu gehört das Verteilen von Dokumenten, das einsammeln von Prüfergebnissen oder das verwalten Ihrer Prozesse und Dokumente. 

Wir verfügen in unserem Team über einen zertifizierten Qualitätsmanager (IHK), der nach der aktuellen DIN ISO 9001:2015 ausgebildet wurde und Sie gerne zu dieser Thematik berät.


Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung der Notwendigen Werkzeuge und Tools und passen die anderweitig für Sie entwickelten Softwarelösungen die Anforderungen, die sich aus Ihrer QM-Zertifizierung ergeben an. Sprechen Sie uns gerne an!




Über den Artikel

Softwareentwicklung im Rahmen Ihres Qualitätsmanagements

Beitrag veröffentlicht am von Software-Design Team, in den Kategorien:


(169 Wörter, 1261 Buchstaben)



Über den Autor


Software-Design Autor

Das Team der SD Software-Design GmbH veröffentlicht von Zeit zu Zeit Blogposts über interessante Themen rund um Webdesign, Layouting, und Gestaltung, über IT-News, Technologien und Softwareentwicklung und über Suchmaschinenoptimierung, Onlinemarketing und Werbung. Unter dem Team-Account posten Mitarbeiter und externe Gastautoren, die hin und wieder Texte in unserem Blog publizieren.



Teilen & Verlinken

Verlinken Sie auf diesen Artikel:

Share on...
| |



Wir auf Facebook
Wir auf Twitter
  Wir auf Google+




  Sie wollen diesen Artikel in Ihrem eigenen Blog zitieren? Kein Problem!


Bitte verwenden Sie dazu <cite> oder <blockquote> Tags um den zitierten Text und setzen Sie einen Verweis auf diesen Artikel: