Digitales Marketing & Werbung

SEO in 4 Schritten - Teil 1 - Analyse & Marketingstrategie




Mit SEO erfolgreich im Internet


In dieser Blog-Reihe zum Thema „Suchmaschinenoptimierung in 4 Schritten" möchten wir Ihnen die vier wichtigsten Einzelschritte für erfolgreiches SEO vorstellen und Ihnen einen Einblick geben, wie Suchmaschinenoptimierung eigentlich abläuft.

  1. Sie lesen: Analyse & Marketingstrategie

  2. OnPage Optimierung

  3. OffPage Optimierung

  4. Monitoring & Ranking


Analysen und Auswertungen


Bevor man mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen kann, ist es wichtig, sich zunächst einen Überblick zu verschaffen, wo man mit seiner Webseite gerade steht. Es wird geprüft und ausgewertet welche Rankings aktuell bereits gut funktionieren, wo die Seite noch Schwächen zeigt und wo man mit der Optimierung am besten ansetzen kann.

Auch ist es ganz wichtig einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen: Wie aktiv ist die Konkurrenz in diesem Sektor? Welche Strategien verwenden die Konkurrenten und wie erfolgreich sind sie damit? Man kann sowohl aus den Erfolgen als auch den Misserfolgen seiner Konkurrenten sehr viel lernen!

Wir empfehlen den Einsatz von Analyse-Software wie Google Analytics, die Webmastertools (Site Search Console) oder Xovi.


Ziel- und Zielgruppendefinition


Die Fragestellung, unter der jede Marketingkampagne (Suchmaschinenoptimierung ist stets ein Teil einer solchen) stehen sollte, lautet: Welches Ziel verfolge ich? Möchte ich Käufer anwerben? Möchte ich meine Marke bekannter machen? Reichen mir Klicks auf die Webseite oder möchte ich aus dem Besucher zwingend einem "Lead" generieren?

Hier gibt es einige Modelle, die einem helfen diesen Prozess besser zu verstehen. Ein häufig genutztes Modell ist der so genannte Marketing Funnel (Marketing Trichter), der beschreibt wie man Schritt für Schritt aus einem Webseite-Besucher einen Käufer macht.

Hat man einmal definiert, welche Ziele man verfolgt ergeben sich bereits erste Ansätze für eine geeignete Strategie. Um diese zu verfeinern erarbeitet man im zweiten Schritt eine so genannte Zielgruppendefinition. Die Frage lautet hier: Wen möchte ich mit meiner SEO Aktion erreichen?

Unterschiedliche Zielgruppen haben unterschiedliche Anforderungen, Wünsche und Vorstellungen. In Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung kann man hier den verschiedenen Gruppen ein jeweils unterschiedliches Suchverhalten zuordnen und so bereits das Potential bestimmter Trefferseiten abschätzen (welche Seite ist für welchen Kunden/welches Interesse am geeignetsten?).

Keyworddefinition


Sobald man nun weiß, was man selbst erreichen und welche Kunden man ansprechen möchte, geht es darum, die richtigen Keywords zu finden. Keywords sind Schlüsselbegriffe, nach denen potentielle Kunden suchen würden und für die Sie dann umgekehrt passende Inhalte bereit stellen sollten.

Beispiel: Sie möchten auf ein Produkt aufmerksam machen, welches Sie unter eine speziellen Produktbezeichnung auf Ihrer Webseite zum Kauf angeboten haben. Ihre Zielgruppe besteht zu gleichen Teilen aus Fachleuten, die mit der Produktbezeichnung bereits etwas anfangen können und gezielt nach ihr suchen würden und Laien, die das Produkt unter einem anderen Namen oder einem Überbegriff kennen.

Sie können nun analysieren, wie hoch die jeweilige Konkurrenz für die beiden Begriffe ist und wie passend die Inhalte Ihrer Seite bereits auf diese Suchbegriffe ausgerichtet sind.

Hieraus ergibt sich ein (möglicherweise ungleiches) Optimierungspotential für die jeweiligen Zielseiten beider Keywords. Dies wird für die eigentliche SEO Strategie entscheidend sein und im zweiten Teil des Artikels intensiver behandelt.

Tipp: Wählen Sie zunächst nur eine kleine Anzahl an Keywords aus, für die sie optimieren möchten. Denken Sie dabei an die Inhalte Ihrer Seite, die Ziele Ihrer (potentiellen) Kunden und natürlich auch Ihre eigenen.

 

Lesen Sie weiter in Teil 2: OnPage Optimierung
Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt und wir finden die ideale SEO Strategie für Ihre Webseite! Sprechen Sie uns an!

Neugierig geworden? Unsere SEO Experten beraten Sie gern!


 

Weiterführende Informationen:



Über den Artikel

SEO in 4 Schritten - Teil 1 - Analyse & Marketingstrategie

Beitrag veröffentlicht am von Daniel Kemen, in den Kategorien:


(528 Wörter, 4223 Buchstaben)



Über den Autor


Software-Design Autor

Mein Name ist Daniel Kemen und ich bin IT-Berater und Entwickler bei der SD Software-Design GmbH. Ich schreibe im IT-Blog über interessante Themen rund um Technologien, Entwicklungen und IT-News. Zudem bearbeite ich als zertifizierter Google Partner für AdWords und Analytics viele Themen zum Thema Onlinemarketing, AdWords und Suchmaschinenoptimierung.



Teilen & Verlinken

Verlinken Sie auf diesen Artikel:

Share on...
| |



Wir auf Facebook
Wir auf Twitter
  Wir auf Google+




  Sie wollen diesen Artikel in Ihrem eigenen Blog zitieren? Kein Problem!


Bitte verwenden Sie dazu <cite> oder <blockquote> Tags um den zitierten Text und setzen Sie einen Verweis auf diesen Artikel: