Insgesamt Beiträge in dieser Kategorie

Wir sind Bronze Sponsor der Django Software Foundation



Die Django Software Foundation ist eine Non-Profit Organisation die die Entwicklung des Open Source Python Frameworks "Django" unterstützt.


Django bezeichnet sich selbst als "The web framework for perfectionists with deadlines." und stellt ein ein schnelles, skalierbares und auf Sicherheit ausgerichtetes Open Source Framework für die Webentwicklung dar. Aufbauend auf Python Django können eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen, grade im Bereich von Cloudsoftware und Web-Portalen realisiert werden.


Unter anderem setzen Firmen wie Spotify, Instagram und Dropbox zumindest in Teilen auf die Entwicklung mit Django und sind Teil der Community.


Seit Februar 2021 sind wir offizieller Bronze Sponsor und korporatives Mitglied der Django Software Foundation und unterstützen die Weiterentwicklung und die Organisation von Events rund um das Django Framework.


Gerne greifen wir auf die Möglichkeiten der Open Source Lösungen zurück und möchte auf diese Weise auch wieder einen Teil an die Community zurück geben. Unser Engagement in dieser Hinsicht ist fortlaufend und wird sich auch die nächsten Jahre weiter fortsetzen.


Wir freuen uns damit ein noch größerer Teil der tollen Open Source Community hinter dem Django Projekt zu werden und unterstützen die weitere Arbeit gerne.


Wenn Sie Fragen zur Realisierung von Projekten mit Django oder den Möglichkeiten des Frameworks für Ihre Projekte haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir haben vielfältige Erfahrungen in großen und kleineren Projekten - von einfachen Internetportalen bis zur skalierbaren Anwendung im Bereich "Big Data".



Veröffentlicht am unter - Sonstige Themen / Offtopic
- Details ansehen




Unsere Spendenaktion 2020



Seit vielen Jahren engagiert sich die SD Software-Design GmbH in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen und unterstützt Organisationen, Vereine und Betroffene.

Neben unserem langjährigen Engagement für den Sorgen-Tagebuch e.V. und dem Förderprogramm für gemeinnützige Hilfsorganisationen in unserer Vereinsverwaltungssoftware easyVerein unterstützen wir mit Praktika und Ausbildungsplätzen sowie Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Freiburg Menschen mit besonderen Herausforderungen beim (Wieder)einstieg in das Berufsleben.

In diesem Jahr haben wir uns außerdem entschieden unsere Mitarbeitenden in besonderem Maße in die Vergabe weiterer Spendengelder einzubinden. Alle Mitarbeitenden erhielten in diesem Jahr die Möglichkeit für eine soziale Einrichtung oder gemeinnützige Organisation zu stimmen.

Für jede Stimme der Mitarbeitenden spendet die SD Software-Design GmbH in diesem Jahr einen festen Betrag an die gewählte Einrichtung.

Der Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e.V. erhält in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 250,00€

Außerdem freuen wir uns die Pflasterstub' Freiburg bei Ihrer Unterstützung für Wohnungslose mit weiteren 250,00€ unterstützen zu können.

Selbstverständlich werden wir auch in den kommenden Jahren unser Engagement weiter fortsetzen.



Veröffentlicht am unter - In eigener Sache
- Details ansehen




Offene Stellen in Bad Krozingen



Wir, die SD Software-Design GmbH aus Bad Krozingen suchen neue Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir sind spezialisiert auf Cloud- und Software-as-a-Service Anwendungen und sind auf verschiedenen Gebieten im Bereich Softwareentwicklung aktiv. Wir arbeiten mit Unternehmen der Region, Unternehmen aus ganz Deutschland sowie Kommunen und Behörden zusammen und entwickeln für vielfältige Anwendungsgebiete.

Im Jahr 2015 gegründet und seit dem beständig wachsend suchen wir nun nach Unterstützung in verschiedenen Bereichen.

Sie sind engagiert, motiviert und möchten eine neue Berufliche Herausforderung angehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zu den offenen Stellenangeboten >



Veröffentlicht am unter - In eigener Sache
- Details ansehen




Geschäftsbetrieb während Covid-19



Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie heute zum aktuellen Stand unseres Geschäftsbetriebs während der Corona-Krise und den daraus entstehenden Einschränkungen für unsere Kunden und Partner.

UPDATE vom 15.06.2020: Nach wie vor sind einige unserer Mitarbeiter im Homeoffice allerdings können wir nach Rücksprache und unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen nach Rücksprache wieder vor Ort Termine anbieten.

Original vom 18.03.2020: Als Vorsichtsmaßnahme haben wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits zum 16.03.2020 ins Homeoffice geschickt und alle Termine bei uns im Haus vorsorglich abgesagt. Geschäftsreisen und Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter haben wir ebenfalls - bis auf weiteres - ausgesetzt.

Unsere Mitarbeiter sind alle wohlauf und einsatzbereit. Auf Grund unserer Tätigkeit, Arbeitsweise und Infrastruktur sind wir technisch für derlei Arbeitseinsätze von Zuhause ausgestattet. Unter den gegeben Schutzmaßnahmen können alle Projekte wie geplant durchgeführt werden.

Auch unseren Support und unsere Wartungsverträge werden wir selbstverständlich uneingeschränkt weiterhin erfüllen.

Bitte beachten Sie allerdings folgende Einschränkungen:
Die telefonische Erreichbarkeit einzelner Kolleginnen und Kollegen kann derzeit eingeschränkt sein. Bitte erwarten Sie im Zweifel unseren Rückruf.

Termine vor Ort bei Ihnen oder bei uns können wir nur im äußersten Notfall in Aussicht stellen. Wir bieten Ihnen aber gerne an die Termine im Rahmen von Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen stattfinden zu lassen. Gerne können wir auch per Fernwartung gemeinsam auf einem PC arbeiten.

Wir sind aus unserem täglichen Geschäft darauf eingestellt und haben Erfahrung damit Softwareentwicklung und weitere Projekte komplett "remote" ohne Kontakt abzuwickeln.

Wir können unser Angebot derzeit unter den oben genannten Einschränkungen nach wie vor in vollem Umfang aufrechterhalten.



Veröffentlicht am unter - Sonstige Themen / Offtopic
- Details ansehen




Unternehmerabend der Wirtschaftsjunioren bei Software-Design



Die Wirtschaftsjunioren sind ein Zusammenschluss unternehmerisch denkender und offener junger Menschen und stehen mit ihren Aktivitäten für verantwortungsbewusstes Unternehmertum. Sie sind international der JCI (Junior Chamber International) angegliedert und arbeiten in Deutschland in eng mit den Industrie- und Handelskammern der jeweiligen Regionen zusammen.

Der "Unternehmerabend" ist ein etabliertes Format, dass rund drei mal pro Jahr im WJ Kreis Freiburg durchgeführt wird. Das Format richtet sich an junge Unternehmerinnen und Unternehmer bei den Wirtschaftsjunioren, die an einem intensiven Erfahrungsaustausch interessiert sind.

Durchgeführt wird die Veranstaltung jeweils bei einem Unternehmen vor Ort, dessen Geschäftsleitung insbesondere auf die Entstehung und Entwicklung des eigenen Unternehmens eingehen. Auf diese Weise sollen interessante Einblicke in die Entwicklungen und Persönlichkeiten der UnternehmerInnen gegeben werden.

Wir freuen uns ganz besonders am Mittwoch, den 09.10. ganz herzlich die geladenen Gäste der Wirtschaftsjunioren Freiburg in unserem Haus begrüßen zu dürfen und hoffen auf einen spannende Austausch und eine angenehme Runde.



Veröffentlicht am unter - In eigener Sache
- Details ansehen




Podiumsdiskussion mit unserem Geschäftsführer Daniel Kemen



Am 17.09.2019 laden die Industrie und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein sowie Handwerkskammer Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Gemeinde Psychiatrische Verbund Freiburg und der Stadt Freiburg zu einer Informationsveranstaltung "Auf den Beinen bleiben - Auf die Beine kommen - Psychisch erkrankt im Job" ein.

Nach einem Impulsvortrag von Frau Dr. Andrea Temme, Chefärztin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Reichenau (zfp) folgt eine Podiumsdiskussion mit Renate Weihrauch von der AOK, Gudrun Löffler als Vertreterin betroffener Arbeitnehmer sowie unserem Geschäftsführer Herrn Daniel Kemen als Vertreter der Arbeitgeberseite.

Gemeinsam mit Frau Heike Döpp vom Integrationsfachdienst werden in der Diskussion die Chancen und Möglichkeiten zur Integration psychisch erkrankter Menschen in den Berufsalltag sowie Möglichkeiten zur Pflege der psychischen Gesundheit aller Mitarbeiter debattiert.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Möglichkeiten sowie die konkreten Unterstützungsangeboten für Arbeitgeber gelegt. Rund 80 Gäste, überwiegend Arbeitgeber und Personalverantwortliche, folgen dem Vortrag der am Abend vom Geschäftsführer der IHK Südlicher Oberrhein, Herrn Dr. Dieter Salomon, eingeleitet wird.



Veröffentlicht am unter - In eigener Sache
- Details ansehen




Software-Design tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei


Im Jahr 2012 gründete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die "Allianz für Cyber-Sicherheit", die das Ziel verfolgt, die Widerstandsfähigkeit des IT-Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Attacken zu verbessern.

Im Netzwerk der ACS sind über 3500 IT-Dienstleister und Softwarehersteller, die Ihre Erfahrungen und Kenntnisse in einen fachlichen Austausch einbringen um gemeinsam einen Beitrag zur IT-Sicherheit in Deutschland zu leisten.

Im Juni 2019 tritt auch die SD Software-Design GmbH der Allianz für Cyber-Sicherheit bei und bekräftigt damit ihr Engagement im Hinblick auf die Etablierung von hohen Standards im Bereich der IT-Sicherheit.

Wir verweisen an dieser Stelle gerne auch auf die Webseiten des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sowie der Allianz für Cyber-Sicherheit, die online zahlreiche Berichte und Leitfäden zur IT-Sicherheit bereitstellen die sowohl Unternehmen als auch Anwendern helfen können Risiken in der IT-Sicherheit zu erkennen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen um ein hohes Schutzniveau zu erreichen.

Sollten Sie Fragen zu Etablierung von Sicherheitskonzepten in der Anwendungsebene haben, stehen Ihnen unsere Berater zudem gerne persönlich zur Verfügung.


Veröffentlicht am unter - In eigener Sache
- Details ansehen