Software-Design tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Im Jahr 2012 gründete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die „Allianz für Cyber-Sicherheit“, die das Ziel verfolgt, die Widerstandsfähigkeit des IT-Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Attacken zu verbessern.

Im Netzwerk der ACS sind über 3500 IT-Dienstleister und Softwarehersteller, die Ihre Erfahrungen und Kenntnisse in einen fachlichen Austausch einbringen um gemeinsam einen Beitrag zur IT-Sicherheit in Deutschland zu leisten.

Im Juni 2019 tritt auch die SD Software-Design GmbH der Allianz für Cyber-Sicherheit bei und bekräftigt damit ihr Engagement im Hinblick auf die Etablierung von hohen Standards im Bereich der IT-Sicherheit.

Wir verweisen an dieser Stelle gerne auch auf die Webseiten des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sowie der Allianz für Cyber-Sicherheit, die online zahlreiche Berichte und Leitfäden zur IT-Sicherheit bereitstellen die sowohl Unternehmen als auch Anwendern helfen können Risiken in der IT-Sicherheit zu erkennen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen um ein hohes Schutzniveau zu erreichen.

Sollten Sie Fragen zu Etablierung von Sicherheitskonzepten in der Anwendungsebene haben, stehen Ihnen unsere Berater zudem gerne persönlich zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.