Über Software-Design Team

Das Team der SD Software-Design GmbH veröffentlicht von Zeit zu Zeit Blogposts über interessante Themen rund um Webdesign, Layouting, und Gestaltung, über IT-News, Technologien und Softwareentwicklung und über Suchmaschinenoptimierung, Onlinemarketing und Werbung. Unter dem Team-Account posten Mitarbeiter und externe Gastautoren, die hin und wieder Texte in unserem Blog publizieren.

Fragen? Schreiben Sie mir eine Email.
    info (at) software-design.de

Software-Design tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei


Im Jahr 2012 gründete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die „Allianz für Cyber-Sicherheit“, die das Ziel verfolgt, die Widerstandsfähigkeit des IT-Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Attacken zu verbessern.

Im Netzwerk der ACS sind über 3500 IT-Dienstleister und Softwarehersteller, die Ihre Erfahrungen und Kenntnisse in einen fachlichen Austausch einbringen um gemeinsam einen Beitrag zur IT-Sicherheit in Deutschland zu leisten.

Im Juni 2019 tritt auch die SD Software-Design GmbH der Allianz für Cyber-Sicherheit bei und bekräftigt damit ihr Engagement im Hinblick auf die Etablierung von hohen Standards im Bereich der IT-Sicherheit.

Wir verweisen an dieser Stelle gerne auch auf die Webseiten des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sowie der Allianz für Cyber-Sicherheit, die online zahlreiche Berichte und Leitfäden zur IT-Sicherheit bereitstellen die sowohl Unternehmen als auch Anwendern helfen können Risiken in der IT-Sicherheit zu erkennen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen um ein hohes Schutzniveau zu erreichen.

Sollten Sie Fragen zu Etablierung von Sicherheitskonzepten in der Anwendungsebene haben, stehen Ihnen unsere Berater zudem gerne persönlich zur Verfügung.

Neuer Unternehmensstandort der SD Software-Design GmbH


Zum 01. April 2019 eröffnet die SD Software-Design GmbH ihren neuen Unternehmensstandort in der Tulpenbaumalle 8 in Bad Krozingen. Durch das Wachstum des Unternehmens bedingt erweitern wir unsere Räumlichkeiten und ziehen in eines der Gewerbegebiete in Bad Krozingen. Wir schaffen dadurch neuen Platz für Mitarbeiter und erweitern unsere Kapazitäten.

Ortskundigen ist der Standort von der ehemaligen „Team Wagner GmbH“ bekannt, die bis Mitte 2018 verschiedene IT-Dienstleistungen und Services angeboten hat. Der Standort ist durch beide Abfahrten von der B3 nach Bad Krozingen oder von der A5 kommend leicht zu erreichen (Ortseingang).

Wir freuen uns unsere Kunden künftig am neuen Standort begrüßen zu dürfen.

Softwareentwicklung im Rahmen Ihres Qualitätsmanagements


Wenn Sie ein Qualitätsmanagementsystem (kurz: QMS) nach DIN ISO 9001 in Ihrem Unternehmen eingeführt haben oder sich gerade im Prozess befinden ihr Qualitätsmanagement aufzubauen, kommen Sie womöglich schnell an einige Grenzen hinsichtlich der IT-Systeme und Abläufe in Ihrem Unternehmen.

In Punkten wie der Dokumentation (z.B. für das Erstellen von Protokollen) sowie und der lückenlosen Rückverfolgbarkeit sind die bereits bestehenden Systeme oft nicht von Haus aus darauf ausgelegt den Umfang abzudecken, den Sie für ein ordnungsgemäßes DIN ISO QM-System benötigen. Außerdem werden Sie bei der Einführung eines QMS auch selbst einige organisatorische Herausforderungen zu meistern haben. Dazu gehört das Verteilen von Dokumenten, das einsammeln von Prüfergebnissen oder das verwalten Ihrer Prozesse und Dokumente. 

Wir verfügen in unserem Team über einen zertifizierten Qualitätsmanager (IHK), der nach der aktuellen DIN ISO 9001:2015 ausgebildet wurde und Sie gerne zu dieser Thematik berät.


Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung der Notwendigen Werkzeuge und Tools und passen die anderweitig für Sie entwickelten Softwarelösungen die Anforderungen, die sich aus Ihrer QM-Zertifizierung ergeben an. Sprechen Sie uns gerne an!

Python Entwicklerkonferenz 2018 – PyCon DE in Karlsruhe


Vom 24. bis zum 26. Oktober 2018 fanden im ZKM in Karlsruhe die PyCon DE 2018 sowie die diesjährige PyData Konferenz statt. Über 500 Entwickler(innen) haben sich bei der Konferenz getroffen und bei über 70 Vorträgen und 8 Workshops gemeinsam über die aktuellen Entwicklungen, Highlights und Möglichkeiten bei der Programmierung mit der Programmiersprache „Python“ debattiert. Die PyCon DE fand damit zum achten Mal in Folge statt.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf den separaten „PyData“ Track  gelegt bei dem vor allem über Anwendungen im Bereich „Big Data“ (Datenmanagement, -analyse und -visualisierung) gesprochen wurden. Zudem wurde viel über die Möglichkeiten und Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens und der „künstliche Intelligenz“ gesprochen.

Auch wir waren auf der Konferenz zu Gast und haben die Möglichkeit zum Austausch und zur Weiterbildung in den verschiedenen angebotenen Bereichen genutzt. Die nächste PyCon DE ist bereits für 2019 geplant und wird in Berlin stattfinden.

Software-Design tritt Gesellschaft für Informatik bei!


Die SD Software-Design GmbH aus Bad Krozingen tritt zum Juli 2018 als korporatives Mitglied der „Gesellschaft für Informatik“ (GI) bei. Die Gesellschaft für Informatik vertritt Informatiker und Informatikerinnen in Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und organisiert deutschlandweit zahlreiche Fachtagungen, Konferenzen und Fachgruppen.

Die SD Software-Design GmbH möchte mit ihrem Beitritt die Arbeit der Organisation unterstützen und in einen weiteren aktiven Austausch innerhalb des Fachbereichs eintreten.

Die Gesellschaft für Informatik e.V. ist mit derzeit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern seit 1969 die größte Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum. Die GI hat 14 Fachbereiche mit rund 150 Fachgruppen sowie mehr als 30 Regionalgruppen. Jährlich organisiert die GI verschiedene Veranstaltungen wie die „Informatik XX“, die Fachtagung Wirtschaftsinformatik (WI) und verschiede Wettbewerbe und Kampagnen.

Software-Design ist bereit für die DSGVO


Am 25. Mai 2018 tritt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die alle Betriebe, Unternehmen, Vereine und auch öffentliche Stellen unmittelbar betrifft. Die neue europäische Richtlinie schreibt konkrete Regelungen für Umfang, Dauer und Art von Verarbeitungsprozessen personenbezogener Daten vor. Sie fordert umfangreiche Dokumentationen und hohe Schutzniveaus von Firmen und Verarbeitern und erweitert die Kontroll- und Steuerungsrechte für die Betroffenen.

Wir haben uns in den letzten Monaten intensiv auf die neuen Datenschutzrichtlinien vorbereitet.

Im Rahmen der DSGVO werden verschiedene Prozessdokumentationen und -optimierungen sowie umfassende Sicherheitskonzepte gefordert. Während das alte Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hier bereits hohe Standards gefordert hat, konkretisiert die DSGVO diese Forderungen und erweitert sie um weitreichende detaillierte Anforderungen an die betrieblichen Abläufe. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten hart daran gearbeitet die erforderlichen Nachweise und Dokumentationen zu erstellen und die erforderlichen Konzepte und Verträge auf den neusten Stand zu bringen.

Mit der Berufung unserer neuen TÜV zertifizierten Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen sowie der internen Fortbildung und Sensibilisierung unserer Mitarbeiter und der Integration neuer Maßnahmen, halten wir unser bereits in der Vergangenheit hohes Schutzniveau und erweitern dieses um die in der DSGVO geforderten Konkretisierungen. Für unsere Kunden stellen wir aktualisierte Verträge und Vertragsvorlagen bereit um diesen einen problemlosen Einsatz unserer Lösungen und Dienstleistungen im Rahmen der DSGVO zu ermöglichen.

Bei Fragen rund um Datenschutz in unserem Unternehmen und wie wir Sie bei der Implementierung von Datenschutzstandards in Ihrer Software unterstützen können, sprechen Sie unsere Datenschutzbeauftragte gerne persönlich unter datenschutz@software-design.de an!

Unsere detaillierten Datenschutzerklärungen finden Sie zusätzlich auf unserer Webseite.

easyVerein trägt zukünftig die BITMi Gütesiegel „Software made in Germany“


Die Vereinsverwaltungssoftware easyVerein, die durch die SD Software-Design GmbH produziert und vertrieben wird, hat im Februar 2018 zwei neue Siegel vom Bundesverband IT Mittelstand erhalten!

Die Software erhielt das „Software hosted in Germany“ Siegel für seinen Serverstandort in Deutschland und die Einhaltung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen im Bereich Sicherheit und Datenschutz. Das Siegel steht für einen vertrauensvollen Umgang mit personenbezogenen Daten gemäß der deutschen Standards zur Datenverarbeitung.

Ferner wurde die Software mit dem „Software Made in Germany“ Siegel ausgezeichnet. Das Siegel bestätigt Service, Qualität und Zukunftssicherheit in der Softwareentwicklung. Die Dokumentationen und der Kundenservice sind in deutscher Sprache verfügbar und entsprechen den Zufriedenheitsansprüchen unserer befragten Kunden. Auch die Zukunftssicherheit der Software wurde für dieses Siegel gegenüber dem Bundesverband bestätigt.

Software-Design tritt dem Bundesverband IT Mittelstand e.V. bei


In Februar 2018 tritt die SD Software-Design GmbH als Softwareentwickler und IT-Unternehmen dem größten deutschen Fachverband für mittelständische IT Unternehmen bei.

Wir freuen uns sehr künftig Mitglied des „Bundesverband IT-Mittelstand e.V.“ zu sein und damit Teil der gemeinsamen Interessensvertretung der deutschen IT Unternehmen zu sein:

„Es ist das Ziel des BITMi durch intensive Netzwerkbildung das Unternehmenswachstum und die Produktivität der IT-KMUs zu beschleunigen und die Marktentwicklung voranzutreiben. Dabei ist es dem Verband besonders wichtig, den Standort Deutschland zu stärken.“
(Quelle: bitmi.de)

easyVerein® wird eingetragene Marke der SD Software-Design GmbH


„easyVerein“ lautet die Bezeichnung der in unserem Haus entwickelte Software zur Vereinsverwaltung. Um diese Bezeichnung unserer Softwarelösung zu schützen hat die SD Software-Design GmbH die Bezeichnung „easyVerein“ für Softwarelösungen beim deutschen Patent und Markenamt registrieren lassen.

Die Wortmarke „easyVerein“ wurde zum 27.09.2017 unter der Registernummer 30 2017 227 794 im DPMA eingetragen.

Die Verwendung der Wortmarke „easyVerein“ ist somit künftig durch das deutsche Markenrecht geschützt. Software-Design schützt sich damit gegen die unrechtmäßig Verwendung der Marke.

Update vom 29.02.2018:
Die Widerspruchsfrist zur Markenanmeldung ist nun abgelaufen und die Eintragung der Marke wurde durch das DPMA endgültig bestätigt.

Individuelle Softwareentwicklung für den Mittelstand


In beinah jedem Gewerbebetrieb wird Software eingesetzt um die Abläufe im Büro, in der Produktion und im Vertrieb zu vereinfachen. Neben CRM (Customer-Relations-Management) und ERP (Enterprise-Resource-Planning) Lösungen wird oft mit Shop-Systemen, Warenwirtschaften und einzelnen kleineren Software-Tools gearbeitet. Vollständige Software-Suites wie die Lösungen von SAP sind für kleine und mittelständische Unternehmen meist wegen der hohen Kosten nicht interessant und in einigen Fällen sind auch die Anforderungen an eine Software so speziell, dass eine Software vom Fließband den Ansprüchen nicht gerecht wird.

Oft ist es interessant verschiedene Systeme oder Funktionen miteinander zu verbinden und unter Umständen auch direkt mit den Kunden zu interagieren denn nicht nur zur Optimierung der eigenen Verwaltung wird Software eingesetzt. Immer öfter werden eigene Produkte oder Anwendungsbereiche mit hilfreichen Software-Lösungen ausgestattet um dem Kunden die Arbeit so weit wie möglich zu vereinfachen oder um das eigene Angebot um eine digitale Lösung zu erweitern.

Welche Vorteile bringt die individuelle Softwareentwicklung?

Wenn Sie sich Ihre Software-Lösung individuell auf Ihre Wünsche und Vorstellungen hin zusammen stellen lassen, wird das komplette System nur für Sie programmiert. Die Programmierung der Software ist daher sehr flexibel und sie können jederzeit neue Funktionen, Änderungen und Erweiterungen einsetzen lassen.

Wenn Sie verschiedene Funktionen, Übersichten oder Arbeitsabläufe abbilden und softwaregestützt vereinfachen wollen können Sie dies jederzeit problemlos tun. Im Vergleich zur Arbeit mit vielen verschiedenen IT-Lösungen vom Fließband haben Sie die Möglichkeit alle Abläufe ganz individuell zu gestalten und somit das absolute Maximum aus Ihrer Software herauszuholen. Die Produktivität Ihres Teams oder Ihrer Kunden kann somit leicht um ein vielfaches gesteigert werden.

Lohnt sich eine individuelle Software-Lösung überhaupt?

Die Entwicklung einer individuellen Software ist in der Regel nicht ganz billig. Je nach Funktionsumfang bewegt man sich hier schnell im fünfstelligen Bereich: eine Investition, die man sich natürlich gut überlegt.

Doch Sie bringt auch viele Vorteile:

  • Oft ist individuelle Software im Verhältnis gar nicht so teuer
    Die Entwicklungskosten für individuelle Software sind oft nur unwesentlich teurer als als für Software vom Band. Warum das so ist? Ganz einfach: Bei der eigenen Software zahlen Sie nur genau für die Funktionen, die sie auch benötigen. Große Software-Pakete enthalten in der Regel eine sehr große Zahl von Funktionen, für die Sie keinen Bedarf haben. In der Regel lässt der Entwickler Sie jedoch trotzdem für die Verfügbarkeit dieser Funktionen bezahlen.
  • Anpassungsmöglichkeiten und Updates sind gewährleistet
    Wenn der Hersteller einer Software keine weiteren Updates heraus bringt oder Ihr Bedarf sich mit der
    Zeit verschiebt kann Standardsoftware schnell zur Last werden. Work-Arounds und Notfall-Lösungen sind nötig um weiterhin effektiv arbeiten zu können. Ihre eigens für Sie programmierte Software hingegen passt sich Ihren Wünschen an.
  • Keine teuere Umstellung erforderlich
    Bei frei am Markt verfügbarer Software kann es leicht passieren, dass der Hersteller nach einigen Jahren den Vertrieb / Betrieb einstellt. Wenn dies der Fall ist oder andere Gründe Sie zwingen umzudisponieren erwartet Sie ein teurer Umstieg auf eine neue Software. Diese Abhängigkeit entfällt, wenn die Softwareentwicklung individuell auf Sie abgestimmt wird

Es gibt viele weitere Vorteile, die die notwendige Investition in eine professionelle Softwareentwicklung relativieren. Wir als Software-Agentur stehen Ihnen hier auch gerne für eine unverbindliche und kostenlose Erst-Beratung zur Verfügung.

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die technischen Möglichkeiten, Ihre Vor- und Nachteile und die zu erwartenden Investitionskosten.

Wir würden uns freuen mehr über Ihr Vorhaben zu erfahren!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Angebote zur individuellen Software-Entwicklung.